nakt®

Share on pinterest
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram

Mit dem Video von Alexander Seitz Media in dem wir unsere kühnsten Ideen ausgelebt haben.

Unser Crowdfunding war phänomenal. Hier könnt ihr nochmal unsere Kampagne auf Startnext anschauen. Wir sind unglaublich stolz und vor allem dankbar über diesen Erfolg, den wir nie ohne unsere fantastische Crowd und unsere großzügigen Unterstützer*Innen erreicht hätten. Das war der nakt®e Wahnsinn. 

Nach nur einer Woche hatten wir unser erstes Fundingziel von 10.000€ erreicht und am Ende konnten wir unser Fundingziel um 450% übertreffen.

So konnten wir vor Weihnachten über 550 Unterstützer*Innen mit mehr als 1.000 nakt®-Tüchern beglücken: 

Bildschirmfoto 2021 01 19 um 11.12.31
Unsere Funding-Statistik

Die beliebtesten Dankeschöns für eine Unterstützung in unserer Kampagne waren unser nachhaltiges Pflege- und Abschminkuch, nachhaltiger Merch und  die “Nächstenliebe” (mehr  darüber erfahrt ihr hier).

Wie haben wir das Crowdfunding vorbereitet?

Zu einem Crowdfunding zählt neben der aktiven Kampagne natürlich eine Menge Vorbereitung. Die begannen bei uns schon im Sommer – vielleicht erinnert ihr euch an unsere Wanderung im Elbsandsteingebirge, bei der wir Ideen für unser Kampagnen-Video gesammelt haben.  

Der Dreh selbst fand im Oktober statt und dauerte einige Tage. Wir haben euch mal ein paar Blicke hinter die Kulisse zusammengestellt:

IMG 4183
Teamdreah am Walchensee in Bayern
IMG 8393
Make-up von Melanie Wagner für Intro-Szene
IMG 3913 scaled e1611572137294
nakt®-Merch ist Muss
IMG 8190 scaled e1611572559453
Die Auslieferung per Pedalo wird getestet
IMG 8234
Secret location
IMG 8324
In einer 70er Jahre Straßenbahn im Bahnmuseum Darmstadt-Kranichstein

Dann brauchten wir natürlich noch ein Produktshooting, damit wir das Tuch von allen Seiten präsentieren konnten, und haben uns um das Marketing für die Kampagne gekümmert – ein Stand in der Darmstädter und Heidelberger Innenstadt, Interviews mit Online- und Printmedien u.v.m. 

Der Launch

Am 30.10. ging es dann los, mit unserem Online-Launchevent über Zoom, zu uns einladen ging ja Corona-bedingt nicht. Wir haben uns über alle Teilnehmer riesig gefreut, es war uns ein Fest, mit euch den Launch und die Prämiere unseres Videos zu feiern! Und der Launch war grandios erfolgreich, der Balken ist schneller geklettert als wir schauen konnten. <3 

IMG 2BCAB844EB37 1 e1611574885480
Srceenshot aus dem Livestram unseres remote-Launch-Events

Nachtschicht für 553 Bestellungen

Das Ganze war natürlich nicht so easy-peasy wie gehofft, da wir uns ein echt sportliches Zeitfenster gesetzt hatten. Aber wir wollten die Tücher von Anfang an unbedingt noch vor Weihnachten ausliefern –  das Tuch ist einfach ein viel zu gutes Geschenk ;-). 

Am 30.10.2020 endete die Kampagne, zwei Wochen später hatten wir alles zusammen: Die waren Tücher fertig genäht, die Waschpapier Kuverts genäht, Sticker und Etiketten gedruckt, Hoodies und Beutel bedruckt, Kartons besorgt.

Einschränkungen und Hürden durch Corona, vor allem in der Logistik, haben sich natürlich gehäuft. Da es für uns das erste Mal war, Produkte online zu verkaufen, gab es viel zu lernen.  Als wir endlich die Bestellungen fertigmachen konnten, haben wir alles in einem Rutsch erledigt und die ganze Nacht für euch gepackt. Wir haben alles gegeben! Zu viert und mit guter Musik haben wir’s innerhalb von 12h geschafft, alle 553 Bestellungen pünktlich zu verschicken. 

IMG 0103
nakt® vs. 553 Bestellungen in einer Nachtschicht.
IMG 0144
Aber es hat sich gelohnt!  Nach 12h ist alles verpackt.

Unsere 3 Top-Tipps für euer eigenes Crowfdunding:

  1. Einen guten Zeitraum wählen: Aktive Phasen wie die Vorweihnachtszeit
  2. Spaß haben und genug Vorbereitungszeit einplanen
  3. Gut über Crowdfunding aufklären: Viele kennen das Konzept noch nicht

Das Crowdfunding hat uns gezeigt, dass ihr genauso begeistert von unserem Tuch seid, wie wir es sind. Darüber freuen wir uns riesig. Bald geht unser Onlineshop online, und dann gibt’s endlich wieder Lappen zu bestellen! Wir freuen uns sehr auf unseren gemeinsamen Weg in die Zukunft mit euch. 

Was ist eigentlich Crowdfunding?

Startnext definiert es so: “Viele Menschen (crowd) finanzieren (fund) gemeinsam eine Idee, ein Projekt oder ein Unternehmen.

Alle die möchten, dass deine Idee Wirklichkeit wird, können das Projekt unterstützen. Als Unterstützer*in  kannst du dir als Gegenleistung für deine Unterstützung ein Dankeschön wie z.B. das fertige Produkt aussuchen oder die Idee mit einem freien Betrag unterstützen.

Bei Startnext funktioniert Crowdfunding nach dem “Alles-oder-nichts-Prinzip”: Die Starter*in bekommt das Geld nur ausgezahlt, wenn das Fundingziel erreicht wird – wenn nicht, geht das Geld an die Unterstützer*innen zurück.”

Eine Antwort

  1. Eine wunderschöne Zusammenfassung. Dankeschön dass wir euch ein Stück begleiten durften. Wir haben so unser Wissenskapitel Crowdfunding/ Startup/ Marketing mit Euch befüllen können. Es war eine einfach coole und spannende Zeit! Ihr habt wahrlich gezaubert, dass ihr alles pünktlich zu Weihnachten verschickt habt. Mega Mega Mega. Das nennen wir Kunden Wertschätzung, Kundenorientierung und Verlässlichkeit!
    Wir wünschen euch nun Viel Erfolg mit eurem online Shop! Herzliche Grüße Elisabeth & Joachim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.